Slots mit Essen und Getränken

Was verbinden die meisten Hochzeitsgäste mit einer Hochzeitsfeier? Richtig. Gutes Essen und Getränke! Denn so wichtig wie die eigentliche Zeremonie ist es für die Gäste, dass sie gut versorgt werden. Außerdem wird an den meisten Hochzeiten auch ein Unterhaltungsprogramm geboten, mit welchem die Gäste bei Laune gehalten werden sollen.

Warum das Ganze nicht kombinieren? Man kann zum Beispiel einen Spielautomaten entwickeln, bei welchem es Esswaren und Getränke zu gewinnen gibt. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Hat man ein großes Budget oder ist selbst technisch begabt, so kann man einen Slot entwickeln, der bei der richtigen Kombination ein Getränk oder einen Snack ausgibt. Zugegeben, dies ist nicht ganz einfach, Sie können sich aber sicher sein, dass diese Maschine zu einer großen Attraktion an der Feier wird.

Wenn es etwas weniger aufwändig sein soll, dann kann man auch einen herkömmlichen Spielautomaten mit Essen und Getränken kombinieren. Man kann diesen zum Beispiel mit Chips betreiben, die dann an einem Buffet gegen Esswaren oder Getränke getauscht werden können. Auch diese Variation kann zu sehr viel Spaß und Unterhaltung führen. Wenn Sie zum Beispiel jedem Gast fünf Chips aushändigen, dann wird es schnell zu Situationen kommen, in denen Gäste, die gerade den großen Jackpot gewonnen haben, Getränke für andere Gäste bestellen, die ihre gesamten Chips verspielt haben. So können Sie sicher sein, dass sich die Gäste angeregt unterhalten werden.

Sie müssen aber das Spiel am Slot gar nicht mit richtigem Essen oder Getränken kombinieren, wenn Sie dies nicht möchten. In Casinos im Internet, wie dem livedealer-casinos.de, finden sich viele Slots, die Nahrungsmittel oder Getränke zu Thema haben. Sie können auch ganz einfach einen solchen Slot nachbauen und die Gäste wie gewohnt mit Speis und Trank vom Buffet versorgen. Zugegeben, dies sorgt für weniger Unterhaltung als die davor beschriebenen Methoden, Spaß macht es aber trotzdem. Ihre Gäste werden in jedem Fall satt und gut unterhalten sein.

Leave a Reply